Neue Pinakothek

Die Kunstsammlungen der Neuen Pinakothek bilden umfangreich die deutsche Kunst des 19. Jahrhunderts ab. Bedeutende Werke der europäischen Malerei vom 18. bis zum 20. Jahrhundert bilden den Schwerpunkt. Besonderes Augenmerk finden romantische Gemälde von Caspar David Friedrich. Die Werke des französischen Impressionismus sowie englische Landschaftsporträts sind besonders zahlreich zu bestaunen. Ebenso bildet die ehemalige Privatkollektion Ludwig I. einen Kern der umfangreichen deutschen Sammlungen.